Startseite 2020-10-14T16:34:47+02:00

 

                                                 Corona-Virus-Pandemie

Zum Schutz unserer Patienten vor Infektionen mit dem Corona-Virus haben wir folgende Regelungen getroffen:

A:   Abstand von 1,5 m zu anderen Personen an der Rezeption und im Sitzbereich des Wartezimmers.

H:   Händedesinfektion bei Betreten der Praxis mittels angebrachtem Desinfektionsmittelspender.

A:   Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des Praxisbesuchs.

!!    Patienten mit Atemwegsinfektionen werden nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung eines Termins am Ende der regulären Sprechstundenzeit behandelt. Covid19-Abstriche werden bei entsprechender Indikation durchgeführt. Telefon: 03643/202128

Herzlich Willkommen

WIR FREUEN UNS ÜBER IHREN BESUCH

Als Hausärztin verstehe ich mich als Ihre
Begleiterin in allen Gesundheitsfragen.
Dazu zählen eine individuelle medizinische Beratung
und die Kenntnis der Diagnostik- und
Behandlungspfade genauso wie Vorsorgemaßnahmen.

Patienten, die die Praxis nicht ohne Hilfe aufsuchen
können, betreue ich mit Hausbesuchen.
Bitte beachten Sie, dass wir Termine nach
telefonischer Absprache vergeben. Erfahren Sie
mehr über unseren Leistungskatalog und die
Schwerpunkte der Praxis.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir und
meinem Team Ihr Vertrauen schenken und
wir sie bald in unserer Praxis begrüßen können.

Dr. med. Barbara Torka & das Praxisteam

LEISTUNGEN

Diagnostik

Diagnostik

  • Basislabor, Glukose-/Laktose-/Fruktose-Toleranztest
  • EKG
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Spirometrie (kl. Lungenfunktionstest)
  • Manuelle Untersuchungstechniken
  • Geriatrisches Assessment

Prävention

Prävention

  • Gesundheits-Check-up für Erwachsene
  • Jugendschutzuntersuchungen
  • Hautkrebsscreening
  • Impfungen

Therapie

Therapie

  • Differenzierte Arzneimitteltherapie unter Beachtung
    evidenzbasierter und leitliniengerechter Vorgaben
  • Elektrotherapie (Reizstrom, Kurzwelle)
  • Infusionstherapie
  • Inhalation
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Hausbesuche & Altenheimbetreuung
  • Patientenschulungen für Diabetes Typ II ohne und mit Insulin
  • Teilnahme an Hausarztverträgen
  • Teilnahme an Disease Management Programmen (DMPs):
    Diabetes mellitus Typ II, chronisch obstruktive Lungenkrankheit (COPD), Asthma, Koronare Herzkrankheit (KHK)

IGEL

IGEL

Über die allgemeinen Praxisleistungen hinaus gibt es medizinische Maßnahmen, die als individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL)
angeboten werden und deren Kosten der Patient selbst zu tragen hat.
Zu den Selbstzahler-Leistungen gehören z.B.:

  • Ärztliche Untersuchungen/Atteste für Versicherungen, Schule, Freizeit, etc.
  • Reisemedizinische Beratung und Impfungen
  • Untersuchungen zur Sport-/Fahrtauglichkeit
  • Vorsorgeuntersuchungen außerhalb des Rahmens der kassenärztlichen Versorgung
  • Beratung zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

TEAM

Dr. Barbara Torka
Fachärztin für Allgemeinmedizin

Vita

Cornelia Becher
Medizinische Fachangestellte
Nicht-ärztliche Praxisassistentin

Conchita Schmidt-Mrohs
Medizinische Fachangestellte

PRAXIS

TERMINE & KONTAKT

TERMINVEREINBARUNG & SPRECHZEITEN

Mo: 09:00 – 12:00, 16:00 – 18:00
Di: 09:00 – 13:00
Mi: 08:00 – 12:00
Do: 09:00 – 12:00, 16:00 – 18:00
Fr: 09:00 – 12:00
und nach Vereinbarung.
Wir bitten um telefonische Anmeldung.
 

SO FINDEN SIE UNS

Sie finden die Praxis am Dichterweg unterhalb der Kaufhalle Bodelschwinghstrasse am Kindergarten. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns mit der Buslinie 2, Haltestelle Bodelschwinghstrasse oder Eduard-Möricke-Strasse.

Unsere Praxis ist barrierefrei zu erreichen.

PRAXIS AM DICHTERWEG

Dr. med. Barbara Torka
Dichterweg 42
99425 Weimar

Tel.: 03643 202128
Fax: 03643 772775

www.allgemeinarztweimar.de

AKTUELLES

2809 2020

Herbstzeit – Grippezeit

Ab sofort werden in unserer Praxis wieder Grippeimpfungen durchgeführt. Geimpft wird ausschließlich mit dem aktuellen 4-fach Grippeimpfstoff.

1508 2020

Impfung gegen Gürtelrose (Herpes zoster) – Pflichtleistung der GKV

Jeder Mensch, der einmal an Windpocken erkrankt war, kann später auch an Herpes zoster erkranken. Die Gürtelrose ist eine häufig äußerst schmerzhafte Erkrankung, die zur [...]

1301 2020

Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel. 116 117/ Rettungsdienst Tel. 112

Außerhalb der Sprechzeiten (Mo., Di., Do. 18:00 - 7:00 Uhr des Folgetages, Mi. 13:00 - 7:00 Uhr, Fr. 13:00 - Mo. 7:00 Uhr) erreichen Sie [...]

1301 2020

Pneumokokken-Impfung ab dem 60. Lebensjahr empfohlen

Die Impfung gegen Pneumokokken wird allen Erwachsenen ab einem Alter von 60 Jahren empfohlen. Pneumokokken sind Bakterien, die lebensbedrohliche Verläufe bei einer Vielzahl von Lungenentzündungen [...]